Microsoft Office365 Integration

Mit der Integration von Microsoft Office 365 können Collinor-Anwender ihre gewohnten Office-Anwendungen direkt aus der Collinor-Projektwelt nutzen.

Ausgehende Dokumente und Informationen werden zentral verwaltet und konform zu Unternehmensrichtlinien geliefert. Mit nur einem Arbeitsschritt können Sie beliebige Belege, gleich ob Projektberichte, Management-Präsentationen oder Projektkalkulationen erstellen und direkt über die Microsoft Office 365 Integration nachbearbeiten und versenden. Sie definieren selbst, welche Vorlagen Sie verwenden und wo die Informationen an den jeweiligen Projektvorgängen vorgehalten und archiviert werden.

Auch eingehende Dokumente und Informationen z.B. von Kunden oder Lieferanten haben ihren sicheren Ablageort. Alle Dateiarten, gleich ob E-Mails, Projektspezifikationen oder Aufträge können automatisch oder über Drag and Drop dem jeweiligen Projekt oder der PSP-Position direkt zugewiesen werden. So suchen Sie oder Ihre Kollegen nie wieder die entsprechende Information. Ein Blick in Collinor sichert für alle Projektbeteiligten die schnelle Auskunftsfähigkeit. Dabei werden alle Dokumente nach ihrer Berichtsart und Projektzuordnung strukturiert abgelegt.

Schnelleres und effizienteres Arbeiten ist durch die Microsoft Office 365 Integration jederzeit gewährleistet. Unterschiedliche Vorlagen und inhärente Speicherorte gehören der Vergangenheit an. Im Laufe von Projekten entstehen unterschiedlichste Planversionen und Kalkulationen. Das führt in der Regel zu unterschiedlichen Planversionen und damit zu vermeidbaren Fehlerquellen. Die Microsoft Office 365 Integration macht Schluß damit und schafft Ordnung, die Ihren Anwendern sogar die Arbeit erleichtert. Änderungen lassen sich jederzeit nachvollziehen, auch vergangene Versionen können aufgerufen werden. Durch die integrierte Zugriffs- und Rechteverwaltung können Sie zudem jederzeit sicherstellen, das der Umgang mit allen Informationen rechtskonform erfolgt.

Die Microsoft Office 365 Integration und Ihre jeweilige Verfügbarkeit stellen eine unverbindliche Aussage dar und können sich auch aufgrund geänderter technischer Spezifikationen ändern. Verbindliche Zusicherungen für einzelne Projektszenarieren oder aber die Einbindung anderer Office-Versionen erteilen wir gerne auf Anfrage: